Seite 1 von 2
#1 Videos, zu schade um nicht gesehen zu werden. von Ion Tichy 12.04.2015 16:17

avatar

Jetzt bin ich mal gespannt, ob das mit dem Link funktioniert.

Hier ein schönes Filmchen: das Militärtechnische Magazin 2/66 von der NVA. Den Beitrag ab Minute 2'34 "Einführung des Ural 375 bei der NVA" finde ich natürlich total klasse.



Grüße.
Axel

#2 RE: Videos, zu schade um nicht gesehen zu werden. von Ion Tichy 12.04.2015 16:23

avatar

Zitat von Ion Tichy im Beitrag #1
Jetzt bin ich mal gespannt, ob das mit dem Link funktioniert.

Hier ein schönes Filmchen: das Militärtechnische Magazin 2/66 von der NVA. Den Beitrag ab Minute 2'34 "Einführung des Ural 375 bei der NVA" finde ich natürlich total klasse.



Ah, es hat geklappt.

Grüße.
Axel

#3 RE: Videos, zu schade um nicht gesehen zu werden. von igor469 12.04.2015 17:39

avatar

Das war interessant! Ich fand es super.

#4 RE: Videos, zu schade um nicht gesehen zu werden. von Ion Tichy 22.04.2015 02:16

avatar

Guten Morgen liebes Forum.

Ich hätte dann noch den hier im Militärtechnischen Magazin 1/69 von der NVA ab Minute 5'40: "Vorstellung des Tatra 813 Koloss".



Ich mag diese alten Filme, die sind wirklich immer wieder interessant & schön.

Grüße.
Axel

#5 RE: Videos, zu schade um nicht gesehen zu werden. von Paparazzo 22.04.2015 08:56

avatar

Der Tatra 813 mit 12 Zylinder und 64-Tonnen Zugkraft
ist ein kleines Biest...

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

#6 RE: Videos, zu schade um nicht gesehen zu werden. von Ion Tichy 22.04.2015 23:02

avatar

Hallo Mario,

das sind ja sehr schöne Bilder. Der Tatra ist auch ein klasse Wägelchen, aber ich glaube, er ist schwer zu fahren mit diesen vielen Gängen & Zwischengängen. Zumindest, wenn man sich wie ich mit so etwas nicht auskennt. Trotzdem sehr sehr schön.

Grüße.
Axel

#7 RE: Videos, zu schade um nicht gesehen zu werden. von Ion Tichy 21.05.2015 02:09

avatar

Hallo & guten Morgen,

es kommt noch ein Film vom Militärtechnischen Magazin, hier die Ausgabe 1/68. Ab Minute 8'39 wird der W 50 vorgestellt.



Toll finde ich, wie sich der W 50 bei der Geländefahrt verwindet.


Leider ist das der letzte Beitrag, den ich aus der Reihe finden konnte, dabei gab es bei der NVA noch so viele schöne Fahrzeuge. Schade.

Grüße.
Axel

#8 RE: Videos, zu schade um nicht gesehen zu werden. von Ion Tichy 30.08.2015 03:06

avatar

Den hier finde ich auch Spitze & die Idee ist doch ganz witzig.


Vielleicht kann das mal jemand der geneigten Herren übersetzen, das wäre super.

Grüße.
Axel

#9 RE: Videos, zu schade um nicht gesehen zu werden. von Uazowod469 30.08.2015 09:30

avatar

Männer ist es noch wait bis okudai (ist warscheinlich eine stadt ) Ural geht überall durch,
Der fahrer: wie Himalayas.

Geile werbung.

#10 RE: Videos, zu schade um nicht gesehen zu werden. von Ion Tichy 31.08.2015 05:20

avatar

Ja, echt schade, dass es davon nicht noch mehr gibt.

Danke fürs Übersetzten.
Axel

#11 RE: Videos, zu schade um nicht gesehen zu werden. von Ion Tichy 10.02.2016 02:07

avatar

Das hier hab ich mir auch schon x mal angesehen. Eigentlich völlig unspektakulär, aber doch total interessant.
Man kann genau sehen, wann der Ural bremst & wie die Räder blockieren. Da hatten die Beteiligten Glück, dass nicht mehr passiert ist. Und lehrreich für alle, die sich im Winter vom Allrad mehr versprechen, als es leisten kann.



Urals sind manchmal auch kleine Eiskunstläufer.

#12 RE: Videos, zu schade um nicht gesehen zu werden. von Anton69 19.02.2016 16:38

avatar

GAZ66???

#13 RE: Videos, zu schade um nicht gesehen zu werden. von Ion Tichy 20.02.2016 14:16

avatar

Naja, der Rahmen. Quasi auf GAZ 66 Basis.

#14 RE: Videos, zu schade um nicht gesehen zu werden. von Dirk 08.03.2016 21:42

avatar

V8 im GAZ69 wäre mein Traum, alleine schon der SOUND



Grüße
Dirk

#15 RE: Videos, zu schade um nicht gesehen zu werden. von Anton69 09.03.2016 13:17

avatar











#16 RE: Videos, zu schade um nicht gesehen zu werden. von Dirk 09.03.2016 13:37

avatar

Zitat von Anton69 im Beitrag #15















"Прямые ссылки на картинки запрещены!

Hot links to images prohibited! "

Die sind ein bißchen zickig.
ich schmeiße die Bilder heute abend mal auf meine nServer, dann klappt das

#17 RE: Videos, zu schade um nicht gesehen zu werden. von Dirk 11.03.2016 21:31

avatar

Zitat von Dirk im Beitrag #16

ich schmeiße die Bilder heute abend mal auf meine nServer, dann klappt das

so wie versprochen, nun etwas Zeit gefunden, die Bilder bei mir hochzuladen :






















Die sind ziemlich cool, Danke für den Fund Anton !

Habe nun herausgefunden, dass der Künstler ANDREY TKACHENKO heißt
und hier gibt es noch ein paar mehr Bilder von ihm : https://www.artstation.com/artist/atdesign
Grüße
Dirk

#18 RE: Videos, zu schade um nicht gesehen zu werden. von Ich 12.03.2016 12:21

avatar

zeig das bloß Igor nicht, der baut den 63er mit ketten sofort nach !!! Die Jungs haben ja sonst keine Herausforderung mehr.

#19 RE: Videos, zu schade um nicht gesehen zu werden. von Ion Tichy 19.03.2016 11:47

avatar

Vielleicht baut der Igor ja mal so ein niedliches kleines Schneckochod. Das wär doch mal eine Herausforderung. Außerdem rechtfertigt ja allein der Name Schneckochod schon den Bau solch eines feinen Offroad-Vehikels.

#20 RE: Videos, zu schade um nicht gesehen zu werden. von igor469 19.03.2016 14:18

avatar

Mann weiß nie was alles noch passieren kann

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz