#1 Worauf sitzt Ihr? von Baijahschlingel 02.09.2016 12:19

avatar

Hallo!

Ich bin gestern mit dem Hunter ins schoene Goetschetal bei Halle gefahren um fuer den Niva ein neues Getriebe zu holen.
Dabei wurde mir bewusst, dass die originalen Sitze beim Hunter ziemlich bescheiden sind auf langen Strecken.

Ich hab auf der Suche im Forum ein Bild gefunden mit Recaros aus nem Opel.

Was fuer Alternativen gibt es?

Welcher Seriensitz aus Pkw oder Nutzfahrzeug passt gut?

Welche Sitzkonsole passt gut in den UAZ ohne viel Umbauarbeiten?

Danke schonmal fuer Eure Antworten.

#2 RE: Worauf sitzt Ihr? von igor469 04.09.2016 20:35

avatar

Mein Hunter war mit Opel Recaro Sitzen. Sind sehr bequem. Patriot von mir hat sehr gute original Sitze.

#3 RE: Worauf sitzt Ihr? von Ion Tichy 05.09.2016 09:25

avatar

Das hilft dir zwar nicht weiter, aber ich schreib es natürlich trotzdem. Im Ural haben viele ISKRI 5000 Sitze (meist gebraucht von der BW) eingebaut. Bei meinem sind aber noch die originalen alten Sitze bzw. Sitzbänke drin. Ich finde die gar nicht schlecht. Bevor ich die tausche, würde ich lieber ein paar Gurtpeitschen anbringen, falls es unbedingt sein müsste. Aber Ural ist eben nicht Niva oder Hunter.

Grüße.
Axel

#4 RE: Worauf sitzt Ihr? von Baijahschlingel 07.09.2016 10:48

avatar

Die ISRI Sitze hab ich angekuckt. Sind wirklich fuer LKW...

Danke fuer Eure Antworten.

#5 RE: Worauf sitzt Ihr? von Ion Tichy 07.09.2016 11:49

avatar

Jo, für richtige Autos sind die eher nicht geeignet & auch viel zu hässlich.

#6 RE: Worauf sitzt Ihr? von Baijahschlingel 07.09.2016 16:45

avatar

Zitat von igor469 im Beitrag #2
Mein Hunter war mit Opel Recaro Sitzen. Sind sehr bequem. Patriot von mir hat sehr gute original Sitze.


Hallo Igor!

Wie hast Du die Sitze befestigt? Aus welchem Auto waren die Sitzgestelle? Weisst Du das evtl noch?

Patriotsitze sind gut? Klasse Tipp...

#7 RE: Worauf sitzt Ihr? von igor469 08.09.2016 01:39

avatar

Die Sitze waren von Astra F. Die Sitz Gestelle haben selbst gebaut.

#8 RE: Worauf sitzt Ihr? von Marcus 08.09.2016 11:04

avatar

Hallo,

ich oute mich mal wieder als Hardcore-Originalo. Die Sitze des GAZ 66 sind aufgrund des geringen verfügbaren Platz ja nur durch die Elastizität des Polsters gefedert, ein Ersatz durch andere Sitze kam daher für uns nicht wirklich in Frage. Da unser GAZ aber als Fernreisemobil vorgesehen ist und die Sitze mittlerweile mehr als 3 Jahrzehnte auf dem Buckel haben, haben wir uns zur Aufarbeitung beim Polsterer unseres Vertrauens entschieden:

Vorher:


Nachher:






Mehr Details und der Link zum Polsterer.

Die Sitze sind optisch vom Original nicht zu unterscheiden, obwohl das Polster durch den Einsatz entsprechender Materialien an Kontur gewonnen hat. Dadurch sitzt man aber erheblich besser als vorher, für uns also die absolut richtige Entscheidung.

Ich würde bei der Entscheidung über neue/andere/überarbeitete Sitzmöbel immer abwägen, was ich mit dem Fahrzeug machen möchte, wie original die Optik bleiben soll und welcher Aufwand dahinter steckt.

Grüße

Marcus

#9 RE: Worauf sitzt Ihr? von igor469 11.09.2016 11:30

avatar

Markus. Gute Entscheidung. Ich lasse auch die Originale Sitze im Gaz. Habe nur für mich bequem eingestellt und befestigt.

#10 RE: Worauf sitzt Ihr? von URFUSS 11.09.2016 20:16

avatar

Ich habe noch die originalen in meinem UAZ 451 sind in einem Top Zustand allerdings ist bequem anders. Hat irgendjemand eine Idee was ohne Riesenaufwand den Sitzkomfort
etwas verbessert ? Werde mich evtl. längere Zeit mit dem Fahrzeug bewegen was in meinem fortgeschrittenem Alter dann schon mal lästig ist.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz