Seite 17 von 17
#321 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Dirk 20.02.2019 21:38

avatar

Zitat von russ.snaiper im Beitrag #320
Ist doch cool so ! Echt VINTAGE !!!



deswegen hab ich es auch so gelassen und den GAZ nicht neu lackiert.
Er hat zum Teil blanke Stellen ohne Lack, das macht aber nichts, weil sein gutes Blech so gut wie nicht rostet.

#322 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Ion Tichy 27.02.2019 02:51

avatar

Nochmal zu den Uhren. Meine Vostok funktionierte ein Zeit lang nicht. Ich brauchte also was neues. Meine Frau meinte dazu, es solle diesmal eine vernünftige & nicht ganz so billige sein. Ich hatte es zunächst auf eine Vostok Amfibia mit einem Ziffernblatt für Funker abgesehen. Doch dann fand ich diese Vostok Komandirskie K-35 Automatik:

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Als ich sie sah, wusste ich, die muss es sein. Einmal wegen der Ähnlichkeit des Ziffernblattes mit der alten Komandirskie & weil ich die Idee der reinen 24-Stundenuhr cool fand & immer noch finde. Auch diese ist natürlich eine Alltagsuhr, ich mag sie sehr gern.

Grüße.
Axel

#323 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Dirk 27.02.2019 09:01

avatar

die 24h-Geschichte ist ne coole Sache,allerdings muß man sich erst mal dran gewöhnen

ja, so ist das meistens, eine Vostok bleibt nicht gerne und nicht lange alleine

viele Grüße
Dirk

#324 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Ion Tichy 27.02.2019 22:16

avatar

Ich dachte auch erst, dass es gewöhnungsbedürftig ist. Es ist aber völlig unproblematisch, auch wenn ich zwischendurch wechsle.

#325 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Ion Tichy 13.03.2019 12:29

avatar

Eine Uhr hab ich noch, mal was anderes. Die alte Uhr unten in meinem Badezimmer im Keller hatte schon vor geraumer Zeit den Geist aufgegeben. Es hat mich mittlerweile immer mehr genervt, dort nicht genau zu wissen, ob ich spät dran bin oder noch etwas Zeit habe. Was ja durchaus wichtig ist, wenn man einen bestimmten Zug zur Arbeit nehmen will. Es musste also eine neue Uhr her. Die folgende erschien mir angemessen.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Es handelt sich hier um meine wunderschöne Neptun Schiffsuhr in Funkraumoptik mit Vostok Uhrwerk. Mechanisch mit Schlüsselwerk zum Aufziehen. Dazu kann man sie wie ein Bullauge öffnen. Die Gangreserve beträgt 8 Tage, also einmal in der Woche aufziehen. Sie wiegt stolze 2,8 kg! Diese Uhr gefällt mir sehr.

Grüße.
Axel

#326 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Dirk 13.03.2019 12:53

avatar

WOW, das ist mal ein echter Knüller !

#327 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Ich 13.03.2019 20:34

avatar

Haste den Fußschnickschnack selber gebaut, oder gibt's die so zu kaufen ? Ich kenn die nur mit Montageplatte. Die mit den Funkzeitenzifferblatt fehlt mir auch noch an der wand...., aber kommt noch mal.

#328 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Ion Tichy 16.03.2019 22:47

avatar

Nö, die gab es nur mit drei Schrauben samt Dübel. Ohne Platte, ohne alles. Den Fuß/Ständer hab ich selber aus Holzresten zusammengebaut & dann lackiert. Die Meeresfrüchtedeko hat meine Frau irgendwann mal mitgebracht, die lag vorher schon da rum. Zu der Uhr passt das jetzt wunderbar, finde ich.

#329 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Ion Tichy 20.03.2019 18:13

avatar

Ich denke mal, hier kann man noch ein Schippchen nachlegen. Es ist ja so, wer Komandiskie sagt, der muss auch Amfibia sagen. Jedenfalls ging es mir so. Und so kam ich dann zu meiner (bislang ) vorletzten und schönsten Vostok.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Es handelt sich um ein Exportmodell, nämlich um eine Amfibia Red Sea Automatik. Auch bei der war es Liebe auf den ersten Blick, als ich sie sah, wusste ich, die muss es sein. Ist ein ganz schöner Klopper, sieht aber klasse aus.

Grüße.
Axel

#330 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Dirk 21.03.2019 17:29

avatar

ich zitiere mich ja nur ungern selbst , aber....

Zitat von Dirk im Beitrag #323

ja, so ist das meistens, eine Vostok bleibt nicht gerne und nicht lange alleine




und fast vergessen : EINE WEITERE SUPERSCHÖNE UHR HAST DU DA AXEL - GLÜCKWUNSCH

#331 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Ion Tichy 31.03.2019 14:32

avatar

Wer den Beitrag über meine Amfibia aufmerksam gelesen hat, dem ist evtl. aufgefallen, dass die Amfibia meine vorletzte Vostok ist. Ich habe nämlich wie Dirk, der hat ja sogar mehrere, eine Vostok Komadirskie K-34 Automatik. Und die ist derzeit meine letzte Vostok.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Es ist wohl nicht meine schönste Uhr, aber die coolste, passend zum Sommer & kurzen Hosen.

Viele Grüße.
Axel

#332 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Dirk 01.04.2019 15:11

avatar

ich finde die toll !


Das ist doch die K34, deren Zifferblatt nachts komplett leuchtet ? ( Im Uhrenforum auch liebevoll "die Taschenlampe" genannt ?!

Ich find die cool ,denn die ist in Echt schärfer als auf den Fotos !

#333 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Dirk 01.04.2019 15:18

avatar

ähm, nochwas an den trägen Rest vom Forum hier :

warum hat Beitrag #329 eigentlich nur ein einziges verf**tes kleines "like bekommen,
die Amfibia vom Axel ist doch für nen Russen-Wecker echte weltklasse

oder leiden wir 2 etwa schon an fortgeschrittener Geschmacksverirrung

viele Grüße
dirk

#334 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Paparazzo 01.04.2019 19:08

avatar

...stimmt: bei der Red Sea handelt es sich
einwandfrei um tragbaren Handgelenk-Schmuck

#335 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Ion Tichy 02.04.2019 02:56

avatar

Zitat von Dirk im Beitrag #332
... Das ist doch die K34, deren Zifferblatt nachts komplett leuchtet ? ( Im Uhrenforum auch liebevoll "die Taschenlampe" genannt ?! ...


Jup, das ist eine mit nem leuchtenden Ziffernblatt.

#336 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Ich 05.04.2019 20:34

avatar

wo kriegt ihr die Dinger immer her ????

#337 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Ion Tichy 06.04.2019 09:56

avatar

Na aus den üblichen Quellen. Wer es gern sicher haben möchte, der könnte dorthin gehen:

- "Poljot24.de" von Julian Kampmann
- auf Ebay Verkäufer "Sonnenflasche", das ist Juri Levenberg
- bei Peter auf "poljot-watches24.com"

Die sind sicher etwas teurer, aber haben auch den entsprechenden Service. Da kannst du dir ein anderes Armband aussuchen oder wenn es um eine Reparatur geht usw.

Dann wäre da noch auf Ebay der Verkäufer "valentyn53" aus Polen. Der ist etwas billiger, hat aber auch weniger Service.

Das sind so die Verlässlichsten. Ansonsten einfach im Netz grubbern. Ebay & Konsorten.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz