Seite 6 von 17
#101 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Dirk 01.11.2016 08:31

avatar

Moin Stefan,

WOW - Deine Poster sind ja endgeil ! Klasse Aktion!
Wird nur schwierig nen geeigneten Platz zum aufhängen zu finden, an der Hauswand eventuell

ja, die AN2-Uhr ist sehr groß. Viele schneiden dafür ja nen Ausschnitt ins Armaturenbrett,
aber das geht mir zu weit, will den GAZ nicht so arg verbasteln.
So ne Uhr wie die vom Gerald ist da klar besser.

Zitat von Gazer im Beitrag #101

Ja Dirk, sie hat ca. 60mm Ø und ist mit einer Schelle an der Lenksäule befestigt. Es gibt diese Uhren auch mit Aufzug-und Stelleinrichtung durch drehen der Lünette. Das würde bei Montage an der Lenksäule nicht so gut funktionieren, daher hab ich die Version mit dem Knebel an der Front gewählt.



ja da ist eigentlich ein guter Platz und das ohne was vom Blech raussägen zu müssen. Gefällt mir gut

viele Grüße
Dirk

#102 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Paparazzo 01.11.2016 13:41

avatar

ich hab mir das noch signieren lassen......

Wer hat denn da unterschrieben?

#103 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Ich 01.11.2016 23:56

avatar

na genosse putin persönlich !!!!

Nee, einer von den Jungs, die da für den abriss zuständig waren, hat mit r schön viele grüße aus moskau, datum, unterschrift draufgeschrieben. Irgendeinen kleinen echtheitsbeweis muß man ja haben
mit aufhängen ist schlecht, so große flächen hab ich leider nicht, und so liegts noch eingerollt auf dem schrank.

#104 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Paparazzo 02.11.2016 07:44

avatar

...coole Geschichte.
Das Problem mit dem Aufhängen großflächiger Poster/Bilder kenne ich. Meine H&M-Poster (von den schönsten Frauen der Welt in 1:1) stehen leider auch alle nur eingerollt im Keller...

#105 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Ion Tichy 02.11.2016 20:07

avatar

Zitat von Gazer im Beitrag #88

Diese hier ist heute für mich angekommen.

Zu verdanken habe ich mein plötzliches Interesse für russische Uhren diesem Thread.

|addpics|b8y-2-1853.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


Stimmt aber schon, diese Uhren haben einen gewissen Reiz. Obwohl ich gar keine Uhr brauche, bin ich irgendwie angefixt. Sehr interessant.

#106 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Ion Tichy 03.11.2016 03:34

avatar

Dieses Mal hab ich was ganz anderes.

Bild entfernt (keine Rechte)

Dieses Prachtstück habe ich Mitte der Neunziger Jahre während eines Zelttripps auf meinem Lieblingstruppenübungsplatz gefunden. Der Truppenübungsplatz "Lieberose" gehörte mit seinen knapp 30000 Hektar zu den ganz großen in der DDR. Das schöne war, dass es die Sowjetarmee mit dem Absperren längst nicht so genau genommen hat wie etwa die NVA. Wenn man nun z.B. von uns aus Richtung Cottbus fuhr, musste man die durch den Übungsplatz führende Straße benutzen. Hier war die Chance sehr groß, diverse Lkw-Kolonnen & Panzer durch das wüstenartige Gelände rattern zu sehen. Schon die riesigen Staubfahnen, die man von weitem sah, waren beeindruckend. Für mich als Kind immer ein faszinierendes Erlebnis, wenn wir mit unserem Trabbi durch die "Armeewüste" fuhren. Einmal sind wir wohl während einer größeren Übung da durch, da standen dann massenhaft Panzer & BMP im Wald direkt neben der Straße. Das war was.
Leider hat es der Hirsch vorgezogen, den anderen Teil des Geweihs woanders zu verlieren. Die Absuche der Umgebung war damals zumindest erfolglos.

Bild entfernt (keine Rechte)

Nun liegt es bei uns im Wohnzimmer zusammen mit einem Teil eines Rehgeweihs, dass mir mein Vater mal in die Hand gedückt hatte, als Deko im Gebälk. In dem Glas ist eine Schlangenhaut, die wir letzten Herbst bei uns im Garten gefunden haben.

Grüße.
Axel

#107 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Paparazzo 03.11.2016 08:43

avatar

Hallo Axel,
Deine Kindheitserinnerungen an den großen Truppenübungsplatz mit den NVA-Panzern kann ich sehr gut nachempfinden. Ich bin als kleiner Lümmel zusammen mit Lucky Luke auf dem Fahrrad durch die Wahner Heide (größeres Waldgebiet mit ehemaligem Truppenübungsplatz in der Umgebung vom Köln-Bonner Flughafen) gestrolcht. Immer auf der Suche nach überall herumliegenden kleinen und größeren Patronenhülsen. Die haben wir dann zusammengesteckt und uns um den Hals gehangen Dass die "Besatzungsmächte" dort Manöver durchgeführt haben, hat uns nicht gebremst. das war eher mega-aufregend. Und wie sollte es anders sein: bei uns waren es die schweren US-Tanks, die uns beeindruckt und beim "Böllern" so manchesmal fast vom Rad geschmissen haben.

#108 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von russ.snaiper 03.11.2016 13:33

avatar

Oh das ging mir genauso . Habe meine Ferien fast immer bei meinen Vater auf den Schießplatz der GT verbracht . Mit 13 schon mit der Kaschi scharf geschossen . Mit 14 dann in der Wehrerziehung mit der KK-MPi . Bis zur Panzerbüchse hab ich da alles ausprobiert !

#109 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Ion Tichy 03.11.2016 22:29

avatar

Hi Mario & Holger.

Jaja, die Kindheitserinnerungen, Klasse. Wir hatten direkt hinter dem Wohnviertel ein relativ naturbelassenes Gelände, die "Russenberge", unter anderem mit Kleingärten & angrenzenden Russenkasernen. Dort haben wir uns viel herumgetrieben & natürlich war es das allergrößte, unter dem Stacheldraht durchzukrauchen ins Kasernengelände.

Später beim Thema sozialistische Wehrerziehung war bei uns dann allerdings der Ofen aus. Wir warn Heavys & Punks, Alter! In der Unterstufe haben mir die älteren Schüler schon leid getan, wenn sie am Samstag, wenn ich längst Schulschluss hatte, mit ihren Gasmasken in der Mittagshitze um die Schule gehetzt wurden. Der zuständige Lehrer war ein totaler Spinner, der hat dich am Montag mit einem Brief an die Eltern aus der Schule geschmissen, weil du am Sonntag mit dem Fahrrad die Einbahnstraße verkehrt herum langgefahren bist. Hab ich selbst erlebt, wie der Penner dann getobt hat. Bevor es mit der Wehrerziehung bei uns losgegangen wäre, kam die Wende. Das wär auch nicht gut gegangen. In der Nachwendezeit haben wir den Mann abends auf der Straße wiederegroffen, da war er längst "abgewickelt" & wir haben die Sache dann auf die altmodische Art geklärt. Wir warn eben Heavys & Punks, Alter!

#110 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Ich 07.11.2016 19:42

avatar

Neueste Beute..
Ein schönes Metallmodell vom Wolga 2402, als Aeroflot Wagen.
Das hatte ich schon in Uschgorod gesehen, aber da wollten die 70Eus haben. Hahaaaaaa
Wußte doch, daß ichs auch günstiger kriege.

Das letzte Bild ist vom Original, den ich leider nicht habe !Bild entfernt (keine Rechte)[[File:s-l16001_2.jpg|none|auto]]Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)

#111 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Ich 07.11.2016 19:47

avatar

Bild entfernt (keine Rechte)

Diese schöne Kosaken Papascha gabs auch mal günstig, echtes Karakulschaf(oder wie das heißt). Das Teil dürfte schon einiges alt sein.., und paßt mir sogar !!!

#112 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Ion Tichy 07.11.2016 19:48

avatar

Beides sehr schöne Stücke.

#113 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Paparazzo 07.11.2016 21:32

avatar

...warum ist der Mützenrand bloß so hoch. Stefan, wenn du die Mütze einmal aufsetzen und davon nochmal ein pic posten würdest, könnte ich mir ein besseres Bild von diesem sehr originellen Teil machen...

#114 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Ich 07.11.2016 22:30

avatar

wird eigentlich frei getragen, man kann sie aber auch so targen, wie die Briten ihre Waschbären
, knapp auf Auge..

#115 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Dirk 07.11.2016 23:13

avatar

Herrlich der Wolga, Stefan !



wo wir nun bei der Rubrik Modellautos etc. sind :


Meine M72 wollte ich als Bausatz-Modell haben (als ob es an der echten Huddel nicht schon genug zum basteln gäbe)
und habe einen russischen Bausatz gefunden:

Bild entfernt (keine Rechte)


wie es sich für ein historisch korrektes russisches Modell gehört, kann man es mit
vaterländisch kämpfenden Kameraden aufbauen :

Bild entfernt (keine Rechte)


.....oder aber -was mir sehr sympathisch ist- mit Party-Russen
Akkordeon und den Wodka-Bechern auf Tank & Beiwagen * herrlich * Prost !

Bild entfernt (keine Rechte)


viele Grüße
Dirk

#116 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von russ.snaiper 08.11.2016 21:39

avatar

Habs och ! Und noch ca. 200 andere Modelle in 1:35 . Danit es nicht zu viel wird hab ich mich jetzt ausschließlich auf Sowjetunion und Russland festgelegt ! Neueste Errungenschaft ist T-14 "Armata" , GAZ 233014 "TIGR" und GAZ M-1 .Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)

#117 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Ich 08.11.2016 21:59

avatar

sind das Bausätze, oder fertige Modelle ?

#118 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Dirk 08.11.2016 22:19

avatar

Bausätze

#119 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Ion Tichy 08.11.2016 23:54

avatar

Ich seh schon, ich muss das Niveau hier mal wieder etwas nach unten regulieren. Deshalb jetzt mein Krimskrams der Woche:

Bild entfernt (keine Rechte)

Auch dieses Schild ist von meinem, bereits letzte Woche erwähnten & heißgeliebten Truppenübungsplatz in Lieberose. Müsste so 97 oder 98 gewesen sein. Auf jeden Fall war ich mit meinem eigenen Personenkraftwagen dort, gewissermaßen ein Ausflug aus Langeweile. Und da waren sie auf einmal, die vielen Schilder so wie dieses. Es gab außer rot noch andere Farben, ich weiß aber nicht mehr welche. Rot war jedenfalls die "gefährlichste". Tja, irgendein Rabauke muss das Schild abgerissen haben, ich würde sowas ja nie machen. Jedenfalls nahm ich mich seiner an & seitdem wird es von mir gehegt & gepflegt. Für mich ein schönes Erinnerungsstück.

Grüße.
Axel

#120 RE: CCCP-Kleinode, russischer Krimskrams, Sowjet-Schmuckstücke, Ostblock-Tinnef etc.... von Paparazzo 09.11.2016 09:08

avatar

Zitat von russ.snaiper im Beitrag #117
Habs och ! Und noch ca. 200 andere Modelle in 1:35 .


200 Modelle. Nicht schlecht. Ist da auch ein Modell des MAZ 535 dabei?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz