Seite 8 von 23
#141 RE: Neulich irgendwo in Russland... von Dirk 25.08.2017 09:46

avatar



klasse Mario

viele Grüße
Dirk ( habe grade nach Budapest telefoniert und habe jetzt Lust auf ein Paprikawurstbrot

#142 RE: Neulich irgendwo in Russland... von russ.snaiper 25.08.2017 22:01

avatar

Ist aber wenigstens ein russisches Auto !

#143 RE: Neulich irgendwo in Russland... von russ.snaiper 26.08.2017 18:26

avatar

So nun mal was russisch Vintage ! Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)

#144 RE: Neulich irgendwo in Russland... von Paparazzo 26.08.2017 19:37

avatar

...wunderschöne Automobile...

#145 RE: Neulich irgendwo in Russland... von Ralf 26.08.2017 21:04

avatar

Auf Bild 3 links und Bild 7, was sind das für Marken.
Das Cabrio ist für einen Russen echt schön ( wenn denn einer ist )

Gruß

#146 RE: Neulich irgendwo in Russland... von russ.snaiper 26.08.2017 21:22

avatar

Das Auto ist ein Experimentalfahrzeug mit den Namen "NAMI"-013 . Das Zweite Auto , ist ein Cabrio mit der Bezeichnung ZIS 101A "Sport" . Seht Euch mal das erste und das neunte Bild an . Erkennt Ihr Unterschiede ?

#147 RE: Neulich irgendwo in Russland... von Paparazzo 27.08.2017 16:51

avatar

...ich nehme mal an, du meinst nicht den offensichtlichen Unterschied (Kombi und Limousine) und auch nicht das Weissband auf den Pneus...
Also raus mit der Sprache...

#148 RE: Neulich irgendwo in Russland... von russ.snaiper 27.08.2017 17:36

avatar

Neeee , nicht so profane Dinge ! Das 1. Bild zeigt einen GAS-13 "Tschaika" , das zweite aber zeigt einen SIL-111 . Sind ja fast Zwillinge .

#149 RE: Neulich irgendwo in Russland... von Dirk 27.08.2017 17:57

avatar

Zitat von Ralf im Beitrag #145

Das Cabrio ist für einen Russen echt schön ( wenn denn einer ist )

Gruß


Hallo Ralf,

ich habe zum Cabrio folgendes gefunden :

. ZIS-Sport (1939).

5. ZIS-Sport (1939). UdSSR, Autos
Sportwagen in einem einzigen Exemplar in der ZIS-Fabrik in Moskau veröffentlicht.
Erstellt am Chassis ZIS-101. Eine Sport-Version des Modell ZIS-101 auf eigener Initiative, hat eine Gruppe von jungen Ingenieuren aus KB experimentellen Workshop ZIS gestaltet.

Der Prototyp hat sich gezeigt, aufgrund der Tatsache, dass junge Ingenieure im Jahr 1938 konnten das Auto in dem „Heimat Gift“ -Liste für den 20. Jahrestag des Komsomol machen.
Auf der XVII Moskau Parteikonferenz im Jahr 1939 wurde das Auto auf der Volkskommissar des Mediums Maschinenbau I. A. Lihachevym vorgestellt
und erhielt die Zustimmung von Stalin und Kaganowitsch .



Источник: http://fishki.net/auto/1583264-10-oteche...y-ne-znali.html © Fishki.net

#150 RE: Neulich irgendwo in Russland... von Paparazzo 27.08.2017 18:12

avatar

Der ZIS hätte sich bestimmt gut ins Ausland verkaufen lassen. Für die damalige russische "Infrastruktur" wohl eher ein no-go. Ach und dann kam ja auch der Krieg.
Ein toller Automobilentwurf mit einem wie ich finde tollen Erscheinungsbild (eigenes Gesicht). Ich hätte den Wagen sehr gerne gefahren.

#151 RE: Neulich irgendwo in Russland... von russ.snaiper 27.08.2017 18:50

avatar

Noch ein paar Schnäppchens !Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)

#152 RE: Neulich irgendwo in Russland... von Dirk 27.08.2017 18:52

avatar

hier ein Bild eines neuen URAL-LKW

Bild entfernt (keine Rechte)

Sieht gut aus finde ich, und durch die charakterisitische Kotflügel-und Hauben-Form immer noch gut als URAL zu erkennen.

viele Grüße
Dirk

#153 RE: Neulich irgendwo in Russland... von russ.snaiper 27.08.2017 19:35

avatar

Gefällt mir viel besser , als MACK , Kenworth oder White .

#154 RE: Neulich irgendwo in Russland... von Paparazzo 29.08.2017 20:26

avatar

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

#155 RE: Neulich irgendwo in Russland... von Paparazzo 30.08.2017 14:19

avatar

...puuh. Da hat mir Dirk die Mofa-Maus durchgehen lassen...
Aber das Bild ist natürlich selbstverständlich aus Russland (ich schwööre)

#156 RE: Neulich irgendwo in Russland... von Dirk 30.08.2017 16:48

avatar

Zitat von Paparazzo im Beitrag #155
...puuh. Da hat mir Dirk die Mofa-Maus durchgehen lassen...
Aber das Bild ist natürlich selbstverständlich aus Russland (ich schwööre)


ja, Mario, das ist mir wirklich durchgerutscht.

Erst dachte ich, Du willst mich mit dem Schiffs-und Kamelbild foppen, weil ich erst Russland und Kamele nicht in Einklang bringen konnte.
Aber dann habe ich die kyrillische Schrift am Bug gesehen und mir ist Kasachstan eingefallen und der Aralsee.

Da mich dann der Aralsee interessiert hat und ich mich gerne mittels Wikipedia über solche Sachen versuche weiterzubilden habe ich dann den Artikel über den Aralsee durchgelesen und bin erschrocken, dass sich dort eine der größten vom Menschen verursachten Umweltkatastrophen abspielt.
Das war mir gar nicht bewußt
Als Kind hatte ich noch gelernt, dass der Aralsee einer der größten Seen auf der Erde ist, und heute ist kaum noch was von dem See übrig außer einer hochgiftigen Salz/Sandwüste die für die Welt und den Menschen gefährlicher ist als die Gegend von Tschernobyl.

Über diese traurige Geschichte habe ich dann ganz vergessen, weiter nach dem Kukucksei zu suchen.

Das letzte Bild hat mich dann wieder aufgemuntert

viele Grüße und wie immer Danke für die tollen Bilder !
Dirk

#157 RE: Neulich irgendwo in Russland... von Paparazzo 30.08.2017 17:00

avatar

...über die gegenwärtigen, vorsätzlichen und meist schon in krimineller Weise
durch Menschenhand stattfindenden massiven Umweltzerstörungen mag ich
garnicht denken. Da bekomme ich schlechte Laune und riskiere eine Depression.

#158 RE: Neulich irgendwo in Russland... von russ.snaiper 02.09.2017 16:11

avatar

Also , manche russische "Umbauten" sehen echt professionell aus ! Ich meine den WAS-2102 mit rest vom WAS-2102 als Anhänger . Sowas nennt man Resteverwertung !!!

#159 RE: Neulich irgendwo in Russland... von Paparazzo 12.09.2017 20:17

avatar

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

#160 RE: Neulich irgendwo in Russland... von Dirk 13.09.2017 18:00

avatar

klasse Bilder

Das Kukucksei dürfte dies mal die Lokomotive sein,
obwohl das Bild trickreich spiegelverkehrt gepostet wurde, müsste das eine deutsche Lok sein.

Eisenbahn-Kenner können bestimmt den Typ erkennen.

viele Grüße
Dirk

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz