Seite 1 von 3
#1 Ein UAZ-Rentner ist hier gelandet von wolle 02.06.2019 12:03

avatar

Die Höflichkeit gebietet eine Vorstellung, sicher wird auch eine nur kurze akzeptiert ...

Ich bin bereits Rentner, hatte meinen ersten UAZ 469 Anfang der 1990er Jahre. Danach einen GAS69, dann hat sich mein Sohn erneut einen UAZ gekauft. Lange Zeit waren wir ohne ein richtiges Geländefahrzeug. Ist auch kein richtiger Zustand, wie ihr sicher nachempfinden könnt. Nun hat sich mein Sohn wieder einen UAZ 469 zugelegt bzw. holt er ihn in den nächsten Wochen ab.

Da möchte ich mich mal hier auf den aktuellsten Stand bringen und mit eurer Hilfe das eine oder andere – mit hoher Sicherheit auf uns zukommende – Problem lösen. Erst einmal ist Studium der vielen interessanten Themen zum UAZ 469 angesagt, und da habe ich sicher ein paar Tage zu tun ...

Also, man liest sich.

Wolfgang

#2 RE: Ein UAZ-Rentner ist hier gelandet von Dirk 02.06.2019 13:39

avatar

Hallo Wolfgang,

Herzlich willkommen hier im entspannten Forum der UAZ, Ural und Offroad-Freunde !

viele Grüße
Dirk

#3 RE: Ein UAZ-Rentner ist hier gelandet von wolle 02.06.2019 14:04

avatar

Danke, Dirk. Ja, entspannt scheint es hier zuzugehen. So jedenfalls mein Eindruck nach stundenlangem »Studium« interessanter Berichte ... Als Anlage mal ein Foto eines der UAZ, die wir hatten. Ist aber kein Schönwetter-Fahrzeug gewesen, der musste richtig derb ran.

Bild entfernt (keine Rechte)

Wolfgang

#4 RE: Ein UAZ-Rentner ist hier gelandet von russ.snaiper 02.06.2019 16:23

avatar

Hallo Wolfgang , herzlich Willkommen hier im Forum . Und zum Bild : Dazu ist er doch auch da !!!

#5 RE: Ein UAZ-Rentner ist hier gelandet von wolle 03.06.2019 07:26

avatar

Zitat von russ.snaiper im Beitrag #4
.... Dazu ist er doch auch da !!!


Naja, soll aber auch Leute geben, die fahren ihre UAS nur zum Putzen aus der Garage.

Wolfgang

#6 RE: Ein UAZ-Rentner ist hier gelandet von Dirk 03.06.2019 09:45

avatar

Zitat von wolle im Beitrag #5
Zitat von russ.snaiper im Beitrag #4
.... Dazu ist er doch auch da !!!


Naja, soll aber auch Leute geben, die fahren ihre UAS nur zum Putzen aus der Garage.

Wolfgang




...aber nicht bei uns hier Wolfgang !



Bild entfernt (keine Rechte)



viele Grüße
Dirk

#7 RE: Ein UAZ-Rentner ist hier gelandet von Paparazzo 03.06.2019 17:32

avatar

...Dirks GAZ 69...
verdreckt, verschwitzt, verschlammt, von Kugeln durchlöchert...und dennoch fahrtüchtig

#8 RE: Ein UAZ-Rentner ist hier gelandet von russ.snaiper 03.06.2019 19:00

avatar

Zitat von Paparazzo im Beitrag #7
von Kugeln durchlöchert..
Oh da haste mich aber auf eine geile Idee gebracht ! Da kann bzw. werde ich wohl einige Löcher , ala Kaliber 7,62mm , in nicht so wichtige Teile fabrizieren !

#9 RE: Ein UAZ-Rentner ist hier gelandet von Russkiy 03.06.2019 21:08

avatar

Da ich keine Garage habe kann ich auch nicht zum putzen raus fahren😂Bild entfernt (keine Rechte)

#10 RE: Ein UAZ-Rentner ist hier gelandet von wolle 04.06.2019 07:44

avatar

Männer (Frauen?), da bin ich beruhigt, dass ihr offensichtlich die Ansichten meines Sohnes und mir teilt ... Schöne Fahrzeuge habt ihr. Trotz der Quälerei merkt man, dass ihr die Fahrzeuge irgendwie liebt. Sorgfalt bis ins Detail, wie ich ich in der Bildergalerie sehen konnte.

Wolfgang

PS: Einschusslöcher – geile Idee. Aber lieber doch nur aufkleben ...
PPS: Dirk, einen schönen »Gazik« hast Du. So einen habe ich während meiner Militärzeit (1971) gefahren. Tolles Teil.

#11 RE: Ein UAZ-Rentner ist hier gelandet von russ.snaiper 04.06.2019 10:23

avatar

Da gibt's doch den einfachen Spruch : " Wer putzt die Hasen ? "

#12 RE: Ein UAZ-Rentner ist hier gelandet von igor469 05.06.2019 06:50

avatar

Bei meinem wächst schon kleine Baum😉
Bild entfernt (keine Rechte)

Gewaschen wird in eine große Fütze! In Fürstenau 19 Juni

#13 RE: Ein UAZ-Rentner ist hier gelandet von wolle 05.06.2019 08:15

avatar

Igor, feine Sache, der URAL ...

Auch den bin ich früher gefahren. Damals den URAL 375D. Die Bremserei war anfänglich etwas gewöhnungsbedürftig, aber wirkungsvoll, wie mir nach den ersten »Bremsversuchen« die aufgesessenen Soldaten lautstark bestätigten. Insgesamt ein gutes, kraftvolles und zuverlässiges Fahrzeug.

Wolfgang

PS: Dann gieße mal das kleine Bäumchen regelmäßig, auf dass daraus ein kraftvoller Baum wird. Platz hat er da ja reichlich ...

#14 RE: Ein UAZ-Rentner ist hier gelandet von Dirk 05.06.2019 09:38

avatar

Zitat von wolle im Beitrag #10
Männer (Frauen?), da bin ich beruhigt, dass ihr offensichtlich die Ansichten meines Sohnes und mir teilt ... Schöne Fahrzeuge habt ihr. Trotz der Quälerei merkt man, dass ihr die Fahrzeuge irgendwie liebt. Sorgfalt bis ins Detail, wie ich ich in der Bildergalerie sehen konnte.

PS: Einschusslöcher – geile Idee. Aber lieber doch nur aufkleben ...
PPS: Dirk, einen schönen »Gazik« hast Du. So einen habe ich während meiner Militärzeit (1971) gefahren. Tolles Teil.


Danke Wolfgang ! :-)

die Einschußlöcher sind bei meinem auch nur aufgeklebt, denn so weit geht meine Detailverliebtheit dann doch nicht


Unser Igor bringt seine Fahrzeuge immer stark ans Limit, aber er mag sie trotzdem / grade deswegen


Mein alter GAZ69 hat mich, trotz der Geländeeinsätze bis jetzt noch nie im Stich gelassen,
kam bisher immer aus eigener Kraft wieder aus allem raus und bisher immer ohne Defekt zurück an den Platz.
Ein feiner russischer Opa

Und wenn doch mal was ist, sind immer die Freunde von der UAZ-Welt da um zu helfen.
So muß das sein.

viele Grüße
Dirk

#15 RE: Ein UAZ-Rentner ist hier gelandet von wolle 05.06.2019 12:10

avatar

Zitat von Dirk im Beitrag #14
... Und wenn doch mal was ist, sind immer die Freunde von der UAZ-Welt da um zu helfen. So muß das sein.

viele Grüße
Dirk



Dirk, wer sind die Ansprechpartner im Berliner Raum? Es geht um Fragen des TÜV, eine mögliche Vollabnahme, Oldiezulassung etc.

Wolfgang

#16 RE: Ein UAZ-Rentner ist hier gelandet von Dirk 05.06.2019 12:50

avatar

Hallo Wolfgang,

die Landkarte hier im Forum sagt, dass User @Fisch direkt aus Berlin kommt.
Auch unsere prächtige "Ural-Gang" mit @andyy kommt aus dem Raum Berlin.

viele Grüße
Dirk

#17 RE: Ein UAZ-Rentner ist hier gelandet von wolle 05.06.2019 17:51

avatar

Zitat von Dirk im Beitrag #16
Hallo Wolfgang,

die Landkarte hier im Forum sagt, dass User @Fisch direkt aus Berlin kommt.
Auch unsere prächtige "Ural-Gang" mit @andyy kommt aus dem Raum Berlin.

viele Grüße
Dirk


Dirk, und die machen TÜV etc.!?

Wolfgang

#18 RE: Ein UAZ-Rentner ist hier gelandet von Dirk 05.06.2019 20:30

avatar

Zitat von wolle im Beitrag #17

Dirk, und die machen TÜV etc.!?




nö, keine Ahnung, aber die wissen eventuell, wen du da in Berlin fragen kannst und wie das da so läuft.

Grüße
Dirk

#19 RE: Ein UAZ-Rentner ist hier gelandet von wolle 08.06.2019 05:39

avatar

Danke, Dirk. Werde ich tun.

Neues vom Rentner: Also, am Montag ist es so weit: Wir holen den Neuzugang – sprich UAS (ist eigentlich nicht die Schreibweise mit S am Ende richtiger? завод, nicht Z, also Zawod) per Trailer ab. Wir kümmern uns selbst um TÜV etc. Da werde ich mal eure geballte Forenkompetenz benötigen. Stichworte: Gurte, Vollgutachten, H-Kennzeichen ... Ich habe ja schon viel aus dem Forum raus gelesen, aber eben teilweise ältere bis sehr viel ältere Beiträge ...

Also, man liest sich.

Bild entfernt (keine Rechte)


Wolfgang

#20 RE: Ein UAZ-Rentner ist hier gelandet von russ.snaiper 08.06.2019 16:32

avatar

Hallo , ich habe bei uns in Nordhausen bei der DEKRA einmal nachgefragt , wegen einer Oldtimerzulassung für einen GAS-67B . Der hat Seilzugbremse , keine Blinker und hinten nur links ein Rücklicht . Ich bekam als Antwort : Das Fahrzeug bekommt die Oldtimerzulassung , so wie es am Tag der Erstzulassung war ! So jetzt das ABER . Das Einzigste was nachgerüstet werden muß , ist die Warnblinkanlage !!! Somit war meine nächste Frage , wegen der Blinker hinfällig . Alles Andere kann so bleiben wie er damals vom Band lief . Das nur mal so eingeworfen !

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen