#1 Wichtigste Ersatzteile von michael.sand 18.05.2020 10:59

avatar

Liebe UAZ Freunde,

ich habe mir vor einem Jahr einen UAZ 452 gekauft und möchte ab Juni damit von Deutschland aus nach Indien fahren.
Leider habe ich das Auto noch nicht so gut kennenlernen können.
Habt ihr Tipps welche Ersatzteile ich unbedingt bei solch einer längeren Reise mitführen sollte?
Und was sind die wichtigsten Wartungsarbeiten, die ich nach einer bestimmten Anzahl Kilometer tätigen sollte?
Wäre sehr dankbar für Tipps von euch :)

Liebe Grüße
Michael|addpics|ugn-1-84db.jpg|/addpics|

#2 RE: Wichtigste Ersatzteile von Paparazzo 18.05.2020 11:24

avatar

Hallo Michael,
...das nenne ich Mal eine Ansage: von Deutschland aus mit einem Buchanka (UAZ 452) nach Indien.

Hast Du in diesen Zeiten denn überall freie Durchfahrt?

#3 RE: Wichtigste Ersatzteile von michael.sand 18.05.2020 12:54

avatar

Hi,

ja ich bin mal gespannt wie das Auto sich so macht ;)
Also ab 15.Juni wird ja zumindest für Europa die Reisewarnung aufgehoben. Ich bin mal so naiv und hoffe dass ich da einigermaßen durchkomme bis Türkei.
Alles andere wird man an der jeweiligen Grenzen sehen. Aber ich hab ein Jahr Zeit und mach mir da erstmal keinen Stress. Und wenns nicht ganz bis nach Indien klappt ist das halt so ;)

#4 RE: Wichtigste Ersatzteile von Paparazzo 18.05.2020 13:01

avatar

...da Du keine Jahreszahl in Deinem Post genannt hast, bin ich davon ausgegangen, dass es für Dich schon in 4 Wochen (15.Juni 2020) losgeht...
Bis zum 15 Juni 2021 werden sich für Deine Weltreise sicher alle Fragen beantworten lassen.

#5 RE: Wichtigste Ersatzteile von michael.sand 18.05.2020 13:38

avatar

Am 1.Juni soll es sogar schon losgehen :)
Hast du irgendwelche Tipps welche Verschleißteile man auf jeden Fall dabei haben sollte?

#6 RE: Wichtigste Ersatzteile von Paparazzo 18.05.2020 14:56

avatar

Für den Motor Deines 452er bzw. die dazu gehörenden, typischen Verschleissteile solltest Du Dich
sehr viel besser mit unseren Spezialisten für den Bus, also etwa Russkiy oder Kaffeekäffchen unterhalten.

Von mir käme für Deine Weltreise die Empfehlung zum Abschluss einer guten, umfassenden
Versicherung (für Mann und Maschine)

#7 RE: Wichtigste Ersatzteile von Russkiy 18.05.2020 22:31

avatar

Danke für die Empfehlung. Leider kann ich aber zum Thema nicht viel beitragen. Normal sagt man ja, was man dabei hat geht nicht kaputt. Auf jeden Fall mal ein Reserverad, evtl. 2ten Reifen ohne Felge. Guten Werkzeugkoffer mit ein paar Drähten, Schellen, Dichtmitteln etc. um behelfsmäßig reparieren zu können. Leuchtmittel und Schmierstoffe können sicher auch nicht schaden. Ich wünsche Dir ein Klasse Abenteuer, viel Glück und Gesundheit, immer ein paar Liter Super im Tank. Wir sind auf Deinen reich bebilderten Reisebericht gespannt. Gerne Zwischendurch ein Lebenszeichen. 👍🇷🇺🚙

#8 RE: Wichtigste Ersatzteile von Lucky Luke 19.05.2020 00:05

avatar

Hi Michael,

Du bist für mich ein schönes Beispiel für meinen festen Glauben daran, dass:

"Verrückte" niemals aussterben!

Klasse Idee von Dir, wünsche Dir viel Glück und halte uns mit Informationen bitte auf dem Laufenden. Wir leben davon

Gruß
René

#9 RE: Wichtigste Ersatzteile von russ.snaiper 20.05.2020 19:28

avatar

Hallo , da hast Du Dir aber was vorgenommen !!! Respekt ! Also wenn man ganz sicher gehen will …..gleich ein zweites Fahrzeug ! Aber wird wohl nicht gehen . Als erstes mal die Verschleißteile , wie Zündkerzen (ein paar Sätze) , alle Keilriemen , Anlasser , Lima , Dichtungen (ganze Sätze) , Kabel , Schläuche f. Wasser , Benzin , Bremse , sämtliche Flüssigkeiten ( Bremsflüssigkeit , Getriebeöl , Motoröl usw. ) , vielleicht Bremsbacken und Bremszylinder (beides komplett) , HBZ , das dazugehörige Spezialwerkzeug …. Aber meist geht sowieso das kaputt , was man nicht mit hat . Man muß ja daran Denken das mitzunehmen , was man auf der Reise nicht bekommt oder besorgen kann .

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz