Seite 1 von 2
#1 lLanger UAZ ... ?!? von Rob 11.09.2021 17:19

avatar

beim rumklicken habe ich einen langen UAZ gefunden... der scheint sich technisch doch auch woanders orientiert zu haben... Achsen Motor Rahmen ...
Nur die Hütte oben drauf ist wohl eine org. Karosse - Schaut klasse aus





Die Bilder sind von http:// media.englishrussia.com/112012/56assaultlandingbrigade/56assaultlandingbrigade-44.jpg .... den Link ohne das Leerzeichen vor "Media" darf ich erst nach 5 Beiträgen posten

#2 RE: lLanger UAZ ... ?!? von russ.snaiper 12.09.2021 19:52

avatar

Naja , wenn er russische Militärkennzeichen hat , dann wird er wohl serienmäßig so sein ! Sie sind ja nicht beim UAS von 1972 stehengeblieben ! Logische Weiterentwicklung !

#3 RE: lLanger UAZ ... ?!? von Icke 13.09.2021 10:13

avatar

Hallo,

auf Deinem letzten Bild ist alles beschrieben. Es ist ein Скорпион — ЛША 1. Also eine Weiterentwicklung namens Skorpion von 2011.
Das steht ja auch hinten dran:

Bild entfernt (keine Rechte)

LG, Icke

#4 RE: lLanger UAZ ... ?!? von Rob 19.11.2021 10:47

avatar

Mein Russisch ist etwas eingerostet... so ein Fahrzeug zu besitzen oder die Karosserieform auf eine Zivilbasis zu bauen wäre echt klasse.
Über TÜV brauchen wir da wohl nicht sprechen
... leider...

#5 RE: lLanger UAZ ... ?!? von Kaffeekäffchen 19.11.2021 11:43

avatar

Egal, was das nun für ein Fabrikat ist... Für richtiges Gelände ist der wohl nicht geeignet. Hat zwar Einzelradaufhängung aber dadurch hängt jede Menge dünner Blechkram unten raus. Außerdem ist der Wagen insgesamt viel zu breit.
Dagegen war der 72er UAZ 469 eine echte Geländesau.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß
Kaffeekäffchen

#6 RE: lLanger UAZ ... ?!? von Paparazzo 19.11.2021 11:55

avatar

...der 72er UAZ 469 ist und bleibt ein Träumchen

#7 RE: lLanger UAZ ... ?!? von Rob 19.11.2021 12:47

avatar

Ein 3151 ist aktuell mein Favorit da er hängende Pedale hat und die Scheibenwischer sehen brauchbarer aus… würde das Auto gerne mit 1.9TDI fahren um ihn zuverlässiger und sparsamer zu bewegen … bzgl der politischen Entwicklung sollte ich mir langsam einen kaufen und umbauen…
Hatte ich die Portalachsen erwähnt 🎅🏻

#8 RE: lLanger UAZ ... ?!? von Kaffeekäffchen 19.11.2021 13:19

avatar

Zitat von Paparazzo im Beitrag #6
...der 72er UAZ 469 ist und bleibt ein Träumchen



Ich hab ihn, den Urtyp, aber von 1974...
Aber es gibt noch einen älteren hier im Forum.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß
Kaffeekäffchen

#9 RE: lLanger UAZ ... ?!? von Rob 19.11.2021 14:22

avatar

Wunderschöner Traum in Grün 👍

#10 RE: lLanger UAZ ... ?!? von Paparazzo 20.11.2021 14:57

avatar

Bild entfernt (keine Rechte)

#11 RE: lLanger UAZ ... ?!? von Kaffeekäffchen 20.11.2021 20:53

avatar

Um noch mal auf das erste Bild zurück zu kommen:
Die Hallentore im Hintergrund sind so charmant wie alle russischen Tore, die ich bisher gesehen habe...
Sie sehen immer so schön improvisiert aus, auch, wenn sie 20 Jahre nicht benutzt wurden.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)



Gruß
Kaffeekäffchen

#12 RE: lLanger UAZ ... ?!? von Paparazzo 20.11.2021 21:39

avatar

...was mögen dort in den Hallen für Schätze verborgen sein...

#13 RE: lLanger UAZ ... ?!? von Kaffeekäffchen 21.11.2021 11:15

avatar

Das meiste war natürlich leer und zum Abriß vorbereitet. Aber es gab oft noch Montagegruben, Hubbühnen, Laufkatzen, Regale mit Resten von Werkzeug und Ersatzteilen, manchmal auch Trainingsapparate und Sportgeräte.

Manche Hallen waren noch in einem super Zustand.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)


Die wahren "Schätze" und Geheimnisse lagen in der Nähe von solchen Hallen, unterirdisch. Und traumhaft schön für den, der ein Auge für Technik hat.


Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)


Alles schon lange her und inzwischen verrammelt, verschrottet, mit Graffiti beschmiert und verwahrlost.

Hier noch ein Bild von einer Trainingsanlage für den Ausstieg bei der Unterwasserfahrt mit Panzern.


Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)



Gruß Kaffeekäffchen

#14 RE: lLanger UAZ ... ?!? von Paparazzo 21.11.2021 13:51

avatar

Bist Du als Fotograf in Sachen "Lost Places" unterwegs?

#15 RE: lLanger UAZ ... ?!? von Kaffeekäffchen 21.11.2021 14:24

avatar

Die Fotos mache ich nur so für mich. Sind auch nur mit einer 0815Kamera und bei schlechter Belichtung entstanden. Alles zu Fuß und mit Rucksack "entdeckt". Inzwischen habe ich aber ein relativ großes Archiv. Bei vielen Anlagen war es auch schon zu spät. Und heute ist das meiste nicht mehr da.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß
Kaffeekäffchen

#16 RE: lLanger UAZ ... ?!? von Paparazzo 22.11.2021 07:28

avatar

Klasse Fotos.
Den großen Spaß und die spannende Entdeckungslust bei solchen Locations kann ich gut verstehen.
Wo sind die Aufnahmen entstanden? Ich vermute mal irgendwo im Osten der Republik.

#17 RE: lLanger UAZ ... ?!? von Kaffeekäffchen 22.11.2021 12:18

avatar

Das waren bis jetzt alles Bilder von aufgegebenen Standorten der ehemaligen Westkräfte der sowjetischen Streitkräfte im Raum Mecklenburg/ Brandenburg.

Ich bin aber auch gern in strategischen Anlagen der DDR-Kräfte unterwegs.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß
Kaffeekäffchen

#18 RE: lLanger UAZ ... ?!? von Icke 22.11.2021 12:49

avatar

Moin moin,

habe ich da etwa Vogelsang entdeckt?

LG, Icke.

#19 RE: lLanger UAZ ... ?!? von Paparazzo 22.11.2021 13:51

avatar

Erik,
sprichst Du etwa von der ehemaligen SS-Kaderschmiede (Ordensburg) Vogelsang in der Eifel (NRW)?

#20 RE: lLanger UAZ ... ?!? von Kaffeekäffchen 22.11.2021 18:19

avatar

Icke meinte sicher Vogelsang in der Nähe von Zehdenick/ Templin. Es gibt Orte mit diesem Namen wirklich wie Sand am Meer.
Ja, einige Bilder sind auch von dort. Inzwischen sind fast alle abgebildeten Gebäude weg. Ich entdecke trotzdem jedes Mal noch etwas. Es sind ja mehrere Teilobjekte vor Ort.

Aber ich höre jetzt auf damit, es gehört ja gar nicht mehr zum eigentlichen Thema "Langer UAZ".
Als Entschädigung für mein Abschweifen poste ich noch drei schöne, lange UAZ.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß
Kaffeekäffchen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz