#1 Vorstellung Nordlandfan von Nordlandfan 22.03.2014 10:02

avatar

Hallo in die Runde, bin durch Zufall bei der suche nach einem geländegängigem Untersatz auf UAZ gestoßen und somit dann auch auf dieses Forum. Möchte mir hier viele Anregungen, auch Klarheit, was für ein Fahrzeug das Richtige für mich ist, denn ich möchte es als Reisemobil ausbauen. Ich schwanke von der Größe zwischen dem 452 und dem GAZ 66 hin und her, gefallen mir beide. Vor allem scheinen sie wirklich im Gelände perfekt zu sein und das ist es was ich brauche. Da ich im Offroadbereich ein Neuling bin gibt es viel für mich zu lernen. Zur Zeit fahre ich nen Kia Sportage. Da ist aber der Einsatzbereich begrenzt. Und nun werde ich mich mal weiter hier umschauen und mich einbringen, aber auch viel fragen.

Schöne grüße von der Ostsee
Axel

#2 RE: Vorstellung Nordlandfan von igor469 22.03.2014 20:45

avatar

Hallo Axel und herzlich willkommen hier bei uns. Hier wirst du bestimmt was raus kriegen.
Von beiden sollst du vielleicht mit dem Kleinem anfangen, weil GAZ 66 ist nicht für jeden man einfach zu fahren, dazu der Sprit verbrauch deutlich mehr.
Doppel kuppeln, Schalt Hebel liegt weit hinten und nicht für jedem angenehm, aber man gewöhnt sich daran
Mir gefällt der GAZ 66 mehr, aber jeder muss selber endscheiden.
Grüß igor

#3 RE: Vorstellung Nordlandfan von petrovic 22.03.2014 21:00

avatar

Igor hat recht der 66 ist ein Lkw. eine 452 Dame in Wolf pelz mit einem dezentem umbau eine freundin fürs leben

#4 RE: Vorstellung Nordlandfan von Nordlandfan 24.03.2014 18:51

avatar

Hallo, das fahren eines eigenwilligen Fahrzeugs kann man lernen. Sicherlich fährt ein Unimog einfacher. Als Reisemobil ist so ein GAZ 66 nicht sehr oft zu sehen. Ist der für sowas überhaupt geeignet? Der 452 ist nen feiner Bus, aber evt doch ein wenig klein für meine Anforderung. Was gibt es denn sonst für Alternativen?

Danke für ein offenes Ohr

Gruß Axel

#5 RE: Vorstellung Nordlandfan von igor469 24.03.2014 20:25

avatar

wenn ein 66er dann mit dem BRDM Motor, so wie bei unserem, dann macht das fahren Spaß
http://allegro.pl/gaz-66-z-wyciagarka-16...4074029664.html

in Pl haben welche da

#6 RE: Vorstellung Nordlandfan von igor469 24.03.2014 20:36

avatar

in Polen stehen genug Fahrzeugen , man hat da große Wahl

#7 RE: Vorstellung Nordlandfan von igor469 24.03.2014 21:05

avatar

mit dem BRDM Motor fährt sich SUPER! Man beschleunigt den viel schneller. Dann wenn man in der Stadt, oder im Dorf mit dem 4 gang fährt 30km/h macht dem das nichts aus

#8 RE: Vorstellung Nordlandfan von Nordlandfan 25.03.2014 11:38

avatar

In welchem Zustand sind denn die Fahrzeuge dort in Polen? Wo bekommt man denn gute 452 zu kaufen?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz