Seite 6 von 24
#101 RE: 4320 steht endlich zu Hause. von hurricaneaicke 03.03.2018 21:54

avatar

Ich denke das wird, nur nichts übers Knie brechen. Wie mein Kollege immer sagt: "Man kann mehr erlauern als erlaufen" also lass die Zeit für dich arbeiten.

#102 RE: 4320 steht endlich zu Hause. von igor469 03.03.2018 22:19

avatar

Genau. Hab ja noch genug zu tun an meinem Freund👍

#103 RE: 4320 steht endlich zu Hause. von igor469 06.03.2018 19:33

avatar

Angebot bekommen
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)

Kostet 1500€ Versand 800€
Problem- abladen muss man selbst☹
Hat alle Kasten dabei und Kotflügeln.
Reserve Rad Halter kostet extra 250€
Die Tür an der Seite und hinten.

#104 RE: 4320 steht endlich zu Hause. von Paparazzo 06.03.2018 19:42

avatar

...800 EUR + Kosten für Selbstabladung...lohnt es sich da nicht,
mit dem Uri an den Ort des Geschehens hinzufahren und sich
die Kiste dort aufsetzen zu lassen?

#105 RE: 4320 steht endlich zu Hause. von Lucky Luke 06.03.2018 20:52

avatar

Abholung im Umkreis von 500 km = ca. EUR 500,- Spritkosten (für Hin- und Rückweg) bei sparsamer Fahrweise

#106 RE: 4320 steht endlich zu Hause. von hurricaneaicke 06.03.2018 21:03

avatar

Ich sagte lass die Zeit für dich arbeiten, na ja und noch andere Faktoren.

#107 RE: 4320 steht endlich zu Hause. von igor469 06.03.2018 22:14

avatar

Zitat von Lucky Luke im Beitrag #105
Abholung im Umkreis von 500 km = ca. EUR 500,- Spritkosten (für Hin- und Rückweg) bei sparsamer Fahrweise

Auf 540 km hab ich 280€ gebraucht und es ist noch was im Tank geblieben😎😉
Und das war ja nur ein Angebot. In der Ruhe liegt die Kraft. Wer hat das wohl mir gesagt?😉 verrate beim Bierchen in Fürstenau.

#108 RE: 4320 steht endlich zu Hause. von igor469 06.03.2018 22:18

avatar

Zitat von Paparazzo im Beitrag #104
...800 EUR + Kosten für Selbstabladung...lohnt es sich da nicht,
mit dem Uri an den Ort des Geschehens hinzufahren und sich
die Kiste dort aufsetzen zu lassen?

Es sind noch andere Sachen. Koffer hier haben, drauf und zum TÜV Papiere machen.
Ohne Koffer muss ich dann zwei mal bezahlen . Für Papiere ohne Koffer und dann mit Koffer wieder bezahlen.

#109 RE: 4320 steht endlich zu Hause. von hurricaneaicke 07.03.2018 15:24

avatar

Da wäre ein funktionstüchtiger Uri aus Mainburg mit Ladekran und offener Pritsche/Plattform ganz hilfreich, wenn die maximal zugelassene Höhe nicht überschritten wird.

#110 RE: 4320 steht endlich zu Hause. von igor469 07.03.2018 15:36

avatar

Bei meinem stand nich so starcke Kran. Aber bei anderen steht richtig große geschütz👍
Mit dem Kran drauf , hätte ich kein Problem als Oldi zu machen.
Ich brauche den nicht und der ist schlecht zu verkaufen in unsere Gegend.

#111 RE: 4320 steht endlich zu Hause. von igor469 09.03.2018 15:39

avatar

Bild entfernt (keine Rechte)
Alle wieder ganz.

#112 RE: 4320 steht endlich zu Hause. von igor469 09.03.2018 15:41

avatar

Drehzahlmesser gab's nicht beim Händler.
Habe Glas bei Ebay bestellt und ausgewechselt

#113 RE: 4320 steht endlich zu Hause. von Dirk 09.03.2018 20:21

avatar

Zitat von igor469 im Beitrag #112
Drehzahlmesser gab's nicht beim Händler.
Habe Glas bei Ebay bestellt und ausgewechselt


jetzt mußt Du ihn nur noch gerade wieder einbauen, würde mich machen, wenn er so verdreht ist

viele Grüße
Dirk

#114 RE: 4320 steht endlich zu Hause. von igor469 09.03.2018 20:41

avatar

Zitat von Dirk im Beitrag #113
Zitat von igor469 im Beitrag #112
Drehzahlmesser gab's nicht beim Händler.
Habe Glas bei Ebay bestellt und ausgewechselt


jetzt mußt Du ihn nur noch gerade wieder einbauen, würde mich machen, wenn er so verdreht ist

viele Grüße
Dirk


Da kannst nicht verdrehen, hat sein Platz.

#115 RE: 4320 steht endlich zu Hause. von Ion Tichy 10.03.2018 09:13

avatar

Wäre mir gar nicht aufgefallen, wenn Dirk nichts gesagt hätte. Muss ich nachher doch gleich mal bei mir nachsehen.

#116 RE: 4320 steht endlich zu Hause. von Paparazzo 10.03.2018 11:15

avatar

...Dirk, ...Du Monk...

#117 RE: 4320 steht endlich zu Hause. von andyy 10.03.2018 12:10

avatar

Zitat von igor469 im Beitrag #114
Zitat von Dirk im Beitrag #113
Zitat von igor469 im Beitrag #112
Drehzahlmesser gab's nicht beim Händler.
Habe Glas bei Ebay bestellt und ausgewechselt


jetzt mußt Du ihn nur noch gerade wieder einbauen, würde mich machen, wenn er so verdreht ist

viele Grüße
Dirk


Da kannst nicht verdrehen, hat sein Platz.


...meiner ist gerade.

Bild entfernt (keine Rechte)

Vielleicht hat sich ja bei der Reparatur nur die Skala im Gehäuse verdreht.

#118 RE: 4320 steht endlich zu Hause. von Dirk 10.03.2018 13:44

avatar

Zitat von Paparazzo im Beitrag #116
...Dirk, ...Du Monk...


danke ich werte das als Kompliment

bei dem verdrehten Drehzahlmesser würde ich permanent in den Gegenverkehr ziehen und mit nem steifen Nacken wieder aussteigen.

Ansonsten gehts mir aber gut , macht Euch keine Sorgen

viele Grüße
Dirk

#119 RE: 4320 steht endlich zu Hause. von andyy 10.03.2018 16:18

avatar

Zitat von Dirk im Beitrag #118
bei dem verdrehten Drehzahlmesser würde ich permanent in den Gegenverkehr ziehen und mit nem steifen Nacken wieder aussteigen.Ansonsten gehts mir aber gut , macht Euch keine Sorgen

Dirk, das kann ich voll und ganz nachvollziehen, würde mir genau so ergehen...

#120 RE: 4320 steht endlich zu Hause. von igor469 11.03.2018 00:17

avatar

Wenn man mit dem Ural fährt, da sieht man das nicht.
Trotzdem hab ich Armaturen aufgemacht und gemerkt das Drehzahl Messer war aus dem Schlitz raus. Ist wieder gerade.
Danke Dirk.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz