#1 TÜV & SP für LKW von Ion Tichy 28.10.2019 09:35

avatar

Hi Dirk,

jupp, allein das Gewicht zählt, da hilft das H nicht. Die SP ist aber nicht so aufwändig wie die HU, habe neulich nur ca. 15 min gebraucht, weil ich sofort dran gekommen bin.
Ja, die Blenden abzubauen ist jetzt nicht der Riesenaufwand, trotzdem finde ich gerade solchen vermeidbaren Mist total nervig. Habe auch so schon genug zu tun, wie du sagst, schade um die vergeudete Zeit.

Grüße.
Axel

#2 TÜV & SP für LKW von russ.snaiper 01.11.2019 19:27

avatar

Zitat von Dirk im Beitrag #191
Alle 6 Monate zum TÜV? Ist das auch bei historischen LKW so ?
Das ist auch bei der Bunten Wehr so . Da gibt's eine Teiluntersuchung und eine Hauptuntersuchung !

#3 TÜV & SP für LKW von igor469 11.11.2019 07:29

avatar

Ich lasse auch dran, die Aufsätze.
TÜV und SP mache ich ein mal im Jahr zusammen. Ist billiger.
Mein TÜV man sagt mir auch .
Es guckt keine Sau nach.

#4 TÜV & SP für LKW von Ion Tichy 11.11.2019 10:21

avatar

Naja, AU & SP geht nicht zusammen. Das heißt einfach nur, dein TÜV bescheißt ein bisschen. Oder ihr beide, wenn es dir lieber ist. Das spricht grundsätzlich erstmal für deinen TÜV-Mann.
Ich bin die erste Zeit auch immer ohne SP gefahren, einfach, weil ich es nicht hinbekommen habe. Es ist mir aber lieber, so wie es jetzt ist. Das heißt, wenn möglich, will ich die SP immer machen. Und wenn es mal nicht klappt, ist das auch nicht so schlimm. Mein Gedanke ist einfach, dass da sicher erstmal keine Sau nach guckt. Und mich dahingehend noch nie jemand kontrolliert hat. Mich samt Ural hat überhaupt noch nie jemand kontrolliert. Ich weiß aber genau, wenn mal irgendetwas ist, irgend ein dummer Unfall, dann gucken die garantiert ganz genau nach. Das ist wie mit dem Überschreiten von Gleisen, wo es nicht erlaubt ist, das geht 20 Jahre lang gut, aber irgendwann kommt der Tag bzw. der Zug bzw. DER EINE ZUG .

#5 TÜV & SP für LKW von igor469 11.11.2019 11:40

avatar

Axel.
Warum geht es nicht zusammen?
Erste SP nach halbes Jahr, dannach noch halbes und ein Jahr ist um, genau wie TÜV nach einem Jahr.
So.
TÜV und SP in erste Monat gemacht (beispielsweise)
Im sechsten Monaten nur SP.
Im zwölften Monat TÜV und SP. Logisch? Ja.
Warum bei dir geht nicht zusammen? Weiß ich nicht.
Du hast ja recht wenn was passiert.
Ich mache wie mir passt. Die 80€ tanke ich.

#6 TÜV & SP für LKW von Ion Tichy 11.11.2019 12:05

avatar

Hi Igor,

weil meiner Meinung nach irgendwo verankert ist, dass eine SP 6 Monate nach der HU zu erfolgen hat. So habe ich das mal gelernt, glaube ich. HU & SP gleichzeitig ist zunächst nicht logisch für mich, weil eine HU sowieso alles umfasst, was in einer SP gemacht wird (Faustformel für mich: SP = HU ohne Licht). Logisch wird es für mich erst dann, wenn der TÜVer dir den Eintrag & die Marke für die SP schon bei der HU gibt. Das wäre dann aber meines Wissens nach, ich kann mich natürlich auch irren, ein kleiner Beschiss. Oder aber, wenn ich deinen Beitrag anders interpretiere, du lässt jeweils eine SP im Jahr aus. Das liefe aber auf das gleiche hinaus.
Das soll dir doch durchaus vergönnt sein. Ich schreibe lediglich, wie & warum ich es mache.

#7 TÜV & SP für LKW von igor469 11.11.2019 12:27

avatar

Zitat von Ion Tichy im Beitrag #197
Hi Igor,

weil meiner Meinung nach irgendwo verankert ist, dass eine SP 6 Monate nach der HU zu erfolgen hat. So habe ich das mal gelernt, glaube ich. HU & SP gleichzeitig ist zunächst nicht logisch für mich, weil eine HU sowieso alles umfasst, was in einer SP gemacht wird (Faustformel für mich: SP = HU ohne Licht). Logisch wird es für mich erst dann, wenn der TÜVer dir den Eintrag & die Marke für die SP schon bei der HU gibt. Das wäre dann aber meines Wissens nach, ich kann mich natürlich auch irren, ein kleiner Beschiss. Oder aber, wenn ich deinen Beitrag anders interpretiere, du lässt jeweils eine SP im Jahr aus. Das liefe aber auf das gleiche hinaus.
Das soll dir doch durchaus vergönnt sein. Ich schreibe lediglich, wie & warum ich es mache.

Axel.
Hast du gelesen was ich da geschrieben habe?
TÜV und SP macht man beim ersten und letzten mal zusammen. Und da zwischen einmal SP.
Ich bin Lkw Fahrer 😉
Wie sollte ich machen bei meinem Ural? Erstmal TÜV und dann später nochmal kommen? Wie machen die Spedition? Und Edeka wo ich fahre?
Überleg dir mal.
Neues Lkw. Du fährst zum TÜV. Ja? Dann macht der TÜV doch alles fertig. Oder nicht?

#8 TÜV & SP für LKW von Ion Tichy 11.11.2019 13:16

avatar

Nee. Der Lkw ist neu, die fährst zum TÜV & machst eine HU. Fertig. Aber ein halbes Jahr später musst du eine SP machen.
Ich sage, die HU beinhaltet die SP, deshalb macht man eben nur eine HU & 6 Monate später eine SP. Du sagst, die HU beinhaltet die SP nicht & du musst einmal im Jahr eine HU + SP machen & 6 Monate später nur eine SP. Beide, meine & deine Meinung, laufen auf das gleiche Ergebnis hinaus. Alle 6 Monate zum TÜV, dieser Meinung war ich jedenfalls immer. Das Entscheidende ist vielmehr der folgende Satz von dir:

Zitat von igor469 im Beitrag #194
... TÜV und SP mache ich ein mal im Jahr zusammen. Ist billiger. ...

Dieser Satz lässt nun jede Menge Interpretationen zu. Zum Beispiel, dass du die SP, die 6 Monate nach der HU erfolgen muss, auslässt. Oder zum Beispiel, dass der TÜV dir dann schon alles einschreibt & klar macht, was in einem halben Jahr fällig wäre, quasi alles 6 Monate vordatiert. Alles für mich keine Schwerverbrechen. Ich gab lediglich meinen Senf dazu ab, vollkommen wertfrei. Man könnte auch interpretieren, dass du denkst, bei der HU auch gleich noch eine SP machen zu müssen & dich freust, dass dir der TÜV nur eine HU berechnet. Dies wäre dann ein freudscher Fehler, oder der TÜVer ist ein Wich... & verarscht dich.

Meiner Meinung nach ist es so: es ist einmal im Jahr eine HU fällig. Ebenso ist einmal im Jahr eine SP fällig. Die SP hat 6 Monate nach der HU zu erfolgen. Dadurch ist gewährleistet, dass das Fahrzeug alle 6 Monate zum TÜV muss. Wenn du es schaffst, HU & SP auf einen Termin zu legen & so die Gebühren für die SP sparst, soll dir das vergönnt sein & freut mich für dich. Nur wäre dies eben ein kleiner Beschiss, oder nicht? Ich lasse mich aber auch gern eines besseren belehren.

#9 TÜV & SP für LKW von igor469 11.11.2019 13:34

avatar

Axel.
LKWs bekommen TÜV und SP zusammen am Anfang. Ich habe an meinem Ural und auch auf der Arbeit beim Actros.
SP ,jede halbes Jahr! Hast du Aufkleber auf dem Ural? Dann schau nächsten mal drauf. Ich habe schon 2 mal TÜV gemacht in 1,5 Jahren und nur 2 SP Aufkleber, weil ich eine SP nicht gemacht habe.

#10 TÜV & SP für LKW von igor469 11.11.2019 13:42

avatar

Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)

Extra raus gegangen um zu fotografieren 😉

#11 TÜV & SP für LKW von igor469 11.11.2019 13:48

avatar

Ich glaube das ist Beweis genug 😉 ich kann auch von dem Actros Papieren das Foto machen.
Jetzt ist wieder SP fällig, aber Ural fährt ja momentan nicht. Deswegen mach ich auch nicht.

#12 TÜV & SP für LKW von Ion Tichy 11.11.2019 14:56

avatar

Ganz ehrlich, deine Bilder beweisen genau, was ich schon die ganze Zeit sage. Ich wiederhole mich jetzt. Die HU beinhaltet selbstverständlich alle Inhalte der SP. Das heißt, wenn du eine HU machst, machst du immer auch automatisch eine SP. Deshalb reicht es auch, in diesem Zusammenhang nur von einer HU zu sprechen. (Meiner Meinung nach.) Übrigens schreiben meine Prüfer auch nur eine HU ins Prüfbuch & nicht zum selben Zeitpunkt noch eine SP. Weil siehe vorn! Die eigentliche SP muss 6 Monate später stattfinden & wird dann gesondert in das Prüfbuch eingetragen. Das verdeutlicht auch der vorgegebene Spaltenaufbau in meinem Prüfbuch, denn dort hat jedes Jahr genau eine Spalte für die HU & eine Spalte für die SP, mehr nicht. Ist dein Prüfbuch anders aufgebaut, ist ja möglich? Da müsstest du mal eine ganze Seite zeigen. Zumal ich immer dachte, die Klebemarke für die SP erhält man nur einmal im Jahr bei der SP & nicht noch einmal bei der HU. Oder irre ich mich da? Das ändert aber so oder so nichts an den Fakten. Ob dein TÜVer nun bei der HU noch eine SP einträgt oder nicht ist vollkommen bedeutungslos, da es mir ja um die SP 6 Monate nach der HU geht. Du sagst ja selber, dass du die nicht machst. Und ich wiederhole mich nochmal, das soll dir doch vergönnt sein & ich mache weder dir noch jemand anderem einen Vorwurf oder was weiß ich. Ich gab lediglich meine Ansicht wieder, warum ich diese SP eben mache, wenn es geht.

Das einzige, was ich anders sehe als du ist folgendes: du sparst nicht Geld, in dem du HU & SP zusammen machst, sondern du sparst Geld, in dem du die SP nicht machst. Wo ist denn da jetzt das Problem? Fakt ist nun mal, es ist ein kleiner Beschiss, weil du zur SP verpflichtet bist, wenn das Fahrzeug zugelassen ist (oder?). Egal, ob es bewegt wird oder nicht. Ist so ein kleiner Beschiss schlimm? Bist du der einzige, der das macht? Sicher nicht. Okay?

#13 TÜV & SP für LKW von Ion Tichy 11.11.2019 15:23

avatar

Von mir aus kann man jetzt gerne sagen, der Axel, der alte Pedant, lässt mal wieder den Oberlehrer raushängen. Klar, das Klugscheißen macht mir ja auch Spaß. Es gibt da aber noch eine andere Seite. Ich erinnere mich daran, als ich mit diesem Hobby anfing. Da habe ich natürlich alle Infos verschlungen, die ich finden konnte. Und das Netz ist sehr spendabel, was Infos angeht. Das darf man nicht vergessen, jemand ist noch neu & hat noch nicht so den Durchblick. Der will sich schlau machen & liest unser ganzes Zeug. Der glaubt das dann vielleicht & denkt sich, klar, mach ich HU & SP zusammen & spare mir die Kohle. Alles easy. Und kontrolliert sowieso keiner. Und dann? Ich wäre damals dankbar gewesen, wenn noch jemand geschrieben hätte: "Moment, ganz so ist es aber nicht. Das kann man auch so oder so sehen & offiziell sieht es so aus." Derjenige weiß dann nämlich, dass er sich lieber ein eigenes Bild von der Materie machen sollte & manches Konsequenzen haben kann oder evtl. zu bedenken ist.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz